Infos/AGB

Infos/AGB

unsere mit einem Stern * gekennzeichneten Immobilien bei der Gesamtübersicht verfügen über einen eigenen, zum Objekt dazugehörigen Bootsliegeplatz.


Wir sind eingetragenes Mitglied des Fremdenverkehrsamtes Costa-Brava Girona.
Durch unsere Betreuung und persönliche Schlüsselübergabe vor Ort können Sie Ihren Urlaubsaufenthalt von Anfang an genießen !  Auf Wunsch halten wir bei Ankunft ausreichend Informationsmaterial, z.B. Ortsplan , Zeitschriften und Prospekte über Anbieter von Freizeitmöglichkeiten (Segeltouren, Erlebnisparks) u.s.w. bereit. 
Unser feinsandiger Strand eignet sich hervorragend für Kinder und wird teilweise während der Hauptsaison überwacht und beaufsichtigt durch das spanische rote Kreuz.

Hier noch einige Vorabinformationen zur allgemeinen Abwicklung:

Buchung/Alleinreisende

Das Mindestalter bei Buchung bzw. Alleinreisenden beträgt 25 Jahre


Anzahlung

Um Ihr gewünschtes Ferienobjekt reservieren zu können, benötigen wir bei Buchung eine sofortige Anzahlung in Höhe von 25 - 35 % je nach Reisevorlauf.
Die Restsumme kann entweder spätestens 4 Wochen vor Anreise (danach getätigte Einzahlungen können nicht mehr rechtzeitig berücksichtigt bzw. bearbeitet werden und gefährden die Schlüsselübergabe) auf das Ihnen beim Mietvertrag genannte Konto angewiesen werden oder bei Ankunft in BAR. 
Zahlungsmittel in EURO. Die Mietkaution ist bei Ankunft grundsätzlich in BAR zu hinterlegen und wird am Abreisetag** und mängelfreier Rückgabe wieder in Bar an Sie ausbezahlt.

** gültig in der Zeit von 8 bis 10 Uhr morgens. Erfolgt die Abreise früher als zu unseren Geschäftszeiten, so kann die Kaution nur per Rücküberweisung auf Ihr angegebenes Bankkonto stattfinden. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, das in diesem Falle die Bankgebühren vom Kunden zu tragen sind.

Den Mietpreisen ist eine Neue Touristensteuer in Katalonien in Höhe von 6,30 Euro pro Person ab 16 Jahren/pro Aufenthalt einmalig hinzuzurechnen und vor Ort separat zu entrichten. Für die Anmeldung sind Ihre Ausweisdaten bei Ankunft erforderlich

Weitere Details können Sie unserem Mietvertrag bei Anmeldung entnehmen.

Belegung

Die angegebene Personenanzahl bei den Ferienobjekten ist die Höchstbelegungsgrenze incl. Kinder. Eine Überbelegung ist nicht erlaubt. Bei Missachtung wird dies als Betrug gewertet und hat die fristlose Kündigung des Mietvertrages sowie die sofortige Ausweisung aller Personen zur Folge. Die Zahlungspflicht bleibt davon unberührt. Dies trifft ebenfalls zu, wenn grundsätzlich oder zusätzlich Haustiere eigenmächtig ohne Anmeldung und vorheriger schriftlicher Genehmigung durch uns mitgebracht wurden.

Desweiteren behalten wir uns vor, jederzeit vom Hausrecht Gebrauch zu machen wenn die Mietobjekte zusätzlich von Besuchern , welche eigentlich in anderweitigen Unterkünften untergebracht sind, überbelastet werden.

Eine Unterbringung von Haustieren ist nicht bei jedem Angebot möglich.
Alle Haustiere als Begleiter müssen grundsätzlich mitangemeldet werden -
teilweise (z.B. bei Hunden) erfolgt die Aufnahme gegen Gebühr (siehe ausgewiesene Preisinformationen bei den entsprechenden Objekten). Bei Anmietung von Ferienobjekten welche ausschließlich nur ohne Mitnahme von Haustieren erhältlich sind dürfen Aufgrund der Allergiker auch keine Besucher mit Tieren zugelassen werden.

Leitfaden für Tierhalter

Uns ist durchaus bewusst das ein Hund ein wichtiges Bindeglied in der Familie ist und ebenfalls in den Urlaub mitgebracht werden möchte. Leider ist dies nicht in jeder Unterkunft möglich.
Eigenmächtiges Mitbringen von Hunden ohne unsere Erlaubnis wird als Betrug gewertet und hat die sofortige Ausweisung aller Personen zur Folge. Die Zahlungspflicht bleibt davon unberührt.

Wenn man als Eigentümer eines Ferienhauses dazu ja sagt dass ein Haustier mitgebracht werden darf, beruht das in hohem Maße auf dem Vertrauen in Sie als Haustierhalter. Wir möchten Sie bitten, Rücksicht auf das Ferienhaus zu nehmen, wenn Sie Haustiere mitbringen und diese daher nicht auf die Möbel, Betten und an den Türen hochspringen, zu lassen etc. Wenn Ihr Haustier Schäden am Haus oder an den Möbeln verursacht, werden Sie dafür verantwortlich gemacht.
Wir bitten Sie, daher folgende Regeln zu beachten, die für Ihr Ferienhaus gelten:
•    Haben Sie bitte stets ein wachsames Auge auf Ihren Vierbeiner. Eine Hundehaftpflicht- Versicherung ist notwendig – für alle Fälle sozusagen.
•    Wir bitten Sie, dafür Sorge zu tragen, dass Ihr Haustier nicht die umliegende Nachbarschaft stört.
•    Bitte denken Sie an Ihren Nachmieter und hinterlassen Sie das Haus und das Grundstück in einem sauberen Zustand. Eine von Ihnen bestellte Endreinigung beinhaltet dies nicht.
•    Die Haustiere dürfen nicht in den Pool, auf die Möbel, d.h. Betten, Sofa, Stühle usw. Sollten Sie einen recht unternehmungslustigen Vierbeiner besitzen der gerne mal morgens nachsehen möchte ob Sie schon wach sind, nehmen Sie entsprechende Abdecktücher für die Möbel mit. Manche Hunderassen verlieren viel Fell bzw. haben sichelartiges Haar welches sich gerne in Bettwaren oder Polster festsetzt. Für die Beseitigung sind Sie in der Verantwortung und ist nicht in der Endreinigung oder Hundegebühr beinhaltet.
•    Sollten durch Ihr Haustier wider Erwarten Schäden entstehen, müssen Sie dafür aufkommen.
•    Auf dem Grundareal des Ferienhauses darf Ihr Hund frei herumlaufen – aber nur auf diesem Areal. Falls Sie nicht volle Kontrolle über den Hund haben, müssen Sie ihn aus Rücksicht auf Ihre Nachbarn an die Leine legen. Und bitte denken Sie daran: In der Natur müssen Hunde immer an der Leine geführt werden! Die einigste Ausnahme ist der Hundestrandabschnitt.  Selbstverständlich müssen alle Hinterlassen- schaften des Hundes eingesammelt werden.
•    Lassen Sie den Hund nie allein in einem geparkten Auto zurück. Sonne und Schatten wechseln im Laufe des Tages, und daher kann es im Auto schnell sehr heiß werden.
•    Der Hund muss immer Zugang zu frischem Wasser haben.
•    Der Hund muss immer die Möglichkeit haben, sich in den Schatten zu legen, da auch Hunde einen Sonnenbrand kriegen können.
•    Asphalt und Strandsand können sehr warm werden – denken Sie an die empfindlichen Pfoten des Hundes.
•    Beobachten Sie den badenden Hund genau und nehmen Sie sich in Acht vor Wellen und Unterströmung.
•    Spülen Sie den salzwassernassen Hund nach dem Baden mit frischem Wasser ab und trocknen Sie ihn danach gründlich mit einem Handtuch. Es gibt Hunde, die Salzwasser nicht vertragen können.
•    Nehmen Sie Rücksicht auf andere Menschen und Tiere am Strand, im Wald, in Ferienhausgebieten und überall sonst.


An - und Abreisezeiten

Anreise

Wir hinterlegen grundsätzlich keine Schlüssel am Ferienobjekt, die Übergabe erfolgt immer persönlich durch unser Team wodurch sowohl der gesamte Restmietbetrag beglichen werden muß und die Mietkaution entgegengenommen wird. Da wir nicht dem Hotelgewerbe angehören, ist keine Ankunft rund um die Uhr möglich.
Die allgemeinen Anreisezeiten sind daher von 15 - 18 Uhrin Ausnahmefällen nur nach vorheriger Vereinbarung (jedoch nur bis spätestens 20 h g.Gebühr) sowie die Abreisezeit bis spätestens 10 Uhr. Auf spät/verspätet stattfindende Flugzeiten kann keine Rücksicht genommen werden.

Für Anreisende welche erst am Folgetag der Buchung anreisen ist ein Check-in zwischen 10-12 h möglich

Wir sind kein Reiseveranstalter, es handelt sich nicht um Pauschalreisen, Ihre Anreise erfolgt stets in Eigenregie sowie auf eigene Gefahr. 

Abreise

direkt während des Check-in wird mit Ihnen der Abreisetermin zur Abnahme vereinbart, diese kann morgens in der Zeit von 8.00 - 10.00 h stattfinden. Erfolgt die Abreise früher als zu unseren Geschäftszeiten, so kann die Kaution nur per Rücküberweisung auf Ihr angegebenes Bankkonto ausgeführt werden. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, das in diesem Falle die Bankgebühren vom Kunden zu tragen sind.

Das Mietobjekt ist besenrein zu übergeben, angebrochene Lebensmittel entfernt und der Hausmüll entsorgt.  Die Gebühr für die Endreinigung beinhaltet nicht das reinigen und spülen des Geschirr/Besteckes, dies ist vom Mieter selbst durchzuführen. Das Reinigen der Außengrills (falls in den Objekten vorhanden) ist ebenfalls Mietersache. Sind Unterkünfte mit einem Geschirrspüler ausgestattet so muß am Abnahmetermin das Reinigungsprogramm bereits beendet sein sowie Inhalt ausgeräumt. Besteck oder Küchenutensilien mit Holz sowie Pfannen gehören NICHT in den Geschirrspüler. Erfolgen diese Weisungen vom Mieter nicht, wird entsprechender Aufwand für die Nachreinigung/Abfallbeseitigung von der Kaution einbehalten. 

Tischwäsche, insofern in den Objekten vorhanden, ist am Abreisetag gereinigt zurückzugeben.

Werden bei Nutzung unserer eigenen Frotteeprodukte u. Bettwäschewaren Haarpackungen/Haarfarben verwendet oder mit chlorhaltigen, falschen Produkten gewaschen/behandelt welche Verfärbungen und Bleichungen verursachen, können diese nicht mehr zurückgenommen werden und verpflichten zum Kauf.

Allgemein

Unsere Ferienobjekte werden Ihnen zur reinen Selbstverpflegung zur Verfügung gestellt, es findet während Ihres Aufenthaltes bis auf Pool- und Gartenpflege kein Hotelservice wie täglicher Wäschewechsel oder Zwischenreinigung der Räumlichkeiten statt. Alle Verbrauchsgegenstände (z.B. Nahrungsmittel, Waschmittel, Seife, Spülmaschinentabs,etc.) können teilweise in den Objekten als Erstausstattung vorhanden sein, sind jedoch vom Mietgast selbst mitzubringen oder einzukaufen. Bettwäsche und Handtücher können entweder selbst mitgebracht oder von uns neben weiteren Artikeln als optionale Zusatzleistung bereitgestellt werden, Preise und Auswahl siehe unter SERVICE.  

Geschirrtuch/Küchentuch sowie große Strandtücher sind in keinem Objekt vorhanden und stets selbst mitzubringen. Bei Buchung von Handtuchpaketen wird einmalig (unabhängig von der Anzahl der gebuchten Wäschepakete) 1 Set Küchen/Geschirrtuch beigegeben.

Die Gebühr für die Endreinigung beinhaltet nicht das reinigen und spülen des Geschirr/Besteckes, die benutzten Kochutensilien sowie die tägliche Entsorgung des Hausmülls oder Abfallbeseitigung am Abreisetag (dies gilt insbesondere auch für angebrochene Lebensmittel). Das Reinigen der Außengrills (falls in den Objekten vorhanden) ist ebenfalls Mietersache. Sind Unterkünfte mit einem Geschirrspüler ausgestattet so muß am Abnahmetermin das Reinigungsprogramm bereits beendet sein und Inhalt ausgeräumt. Besteck oder Küchenutensilien mit Holz sowie Pfannen gehören NICHT in den Geschirrspüler. Erfolgen diese Weisungen vom Mieter nicht, wird entsprechender Aufwand für die Nachreinigung/Abfallbeseitigung von der Kaution einbehalten. 

Rauchen in den Mietobjekten ist grundsätzlich NUR im Außenbereich erlaubt. Bei Zuwiderhandlung wird der Aufwand für die Gardinenreinigung von der Kaution einbehalten.

Tischwäsche, insofern in den Objekten vorhanden, ist am Abreisetag gereinigt zurückzugeben.

Werden bei Nutzung unserer eigenen Frotteeprodukte u. Bettwäschewaren Haarpackungen/Haarfarben verwendet oder mit chlorhaltigen, falschen Produkten gewaschen/behandelt welche Verfärbungen und Bleichungen verursachen, können diese nicht mehr zurückgenommen werden und verpflichten zum Kauf.

Gerne organisieren wir Ihnen auf Anfrage und rechtzeitiger Vorbestellung auch Reinigungen während Ihres Aufenthaltes (von MO-DO), die Abrechnung erfolgt nach Vereinbarung über den gewünschten Umfang und tatsächlichen Aufwand . 

Alle Informationen zum Sport- und Freizeitangebot des Urlaubsdomizils und von Anbietern in der Nähe werden uns von Tourismusbüros mitgeteilt und verstehen sich als unverbindliche Angaben. Wir übernehmen keine Haftung in Fällen, in denen ein Sport- oder Freizeitangebot zum Zeitpunkt Ihres Aufenthaltes nicht mehr besteht. Da die Angebote auf unserer Internetseite lange im Vorfeld veröffentlicht werden, sollten Sie vor der Buchung nachfragen, ob es zwischenzeitlich Änderungen hinsichtlich der Öffnungszeiten, der dekorativen Ausstattung der Ferienobjekte oder der angebotenen Zusatzleistungen Ihres Ferienobjektes gegeben hat, die für Sie ein entscheidendes Kriterium für die Auswahl dieser Unterkunft sind. 

Tel.  erreichen uns telefonisch tägl. MO-DO von 8.30 - 18 h Tel.+34637437263.  Während der Anreisetage FR/SA/SO sind Reservierungsanfragen nur per email möglich

Stornierung

Eine Stornierung ist in schriftlicher Form bei uns Einzureichen, die bereits geleistete Anzahlung verfällt. Erfolgt eine Stornierung ab dem 89.- 60. Tag vor Reiseantritt, sind zudem 50 % der Gesamtmietsumme incl. aller vorbestellten Zusatzleistungen zu entrichten.Bei einer späteren Stornierung bis zu 30 Tagen vor Reiseantritt berechnen wir 80 %der Gesamtmietsumme, ab dem 29.Tag ist die komplette Restmiete zu zahlen.

Bei Änderungswünschen/Umbuchungen des Kunden (soweit noch möglich),  wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25.-- erhoben.


Wir Empfehlen ausdrücklich den Abschluß einer Reiserücktrittskostenversicherung, Vorschläge hierzu finden Sie auch auf unserer Navigationsleiste unter Service.

Haftungsausschluß


Wir übernehmen keine Vermieterhaftung.
Die Benutzung der Ferienobjekte und der dazugehörigen Einrichtung erfolgt auf eigene Gefahr, dies gilt auch für etwaigen Verlust oder Beschädigung von Privateigentum des Gastes durch Diebstahl , Vandalismus, etc.
Empuriabrava ist kein Luftkurort.Für während Ihres Urlaubes eventuell auftretende Lärmbelästigungen seites der Nachbarschaft oder öffentlichen Bauträgern in Form von Garten- , allg. Umbauarbeiten, Baulärm, Lärm durch Sportarten w.z.B. auf Tennisplätzen in der Nähe oder Absetzmaschinen der Fallschirmspringer oder anderen Tätigkeiten können wir nicht haften. Bei vorzeitiger Abreise oder Reiseabbruch sowie unvorgesehene Zwischenfälle z.B. bei zeitweise ortsbedingten Stromausfall, wetterbedingten Störungen am SAT.Empfang, zeitweiser Internetausfall, etc. können keine Rückvergütungsansprüche geltend gemacht werden. Für Verluste von zurückgelassenem Privateigentum der Mietgäste in den Unterkünften übernehmen wir keine Haftung , gefundene Artikel können auf Kundenwunsch nur unfrei gegen Gebühr nachgesandt werden. Sollten während Ihres Aufenthaltes in einem unserer Ferienobjekte Störungen oder Belästigungen auftreten auf welche wir keinen Einfluss nehmen können ( z.B. Ameisen, Wasser- oder Stromausfall, wetterbedingte Störungen am Empfang der SAT-Anlagen sowie nur eine kleine vorhandene Auswahl an Empfangbarkeit von deutschen Sendern, eingeschränkte Parkzufahrt durch andere Gäste, Lärmbelästigung durch Nachbarn, Umgebung oder Baulärm, Fluglärm etc.) stehen wir nicht in der Haftung und schließen jegliche Preisreduzierungen oder Entschädigungszahlungen aus.

Für die Richtigkeit der Angaben unserer Angebote bei externen Seiten übernehmen wir keine Gewähr, Irrtümer vorbehalten.

Gerichtstand ist GIRONA, SPANIEN.


Copyright der AGB`s bei Holiday Wings SL, eine Vervielfältigung bzw. Verwenden auf fremden Webseiten Bedarf ausdrücklich unserer schriftlichen Genehmigung.  Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind urheberrechtlich geschützt (AG Köln, Urteil v. 08.08.2013, Az. 137 C 568/12, zuvor OLG Köln, Urteil vom 27.02.2009, Az. 6 U 193/08)